Backfischfest

Tagestipp: Backfischfest heute in Worms

Vor mehr als 75 Jahren startete die älteste Zunft Deutschlands – die Fischerzunft – das Backfischfest in der Nibelungenstadt. Verpassen...   mehr
Kurpark-Meeting: Acoustic Fun Orchestra

Tagestipp: Kurpark-Meeting: Acoustic Fun Orchestra heute in Baden-Baden

  mehr

Neu am Kiosk: Das Lifestylemagazin für die Metropolregion Rhein-Neckar


Naturfotografie von Weltrang im Luisenpark 
Eine Ausstellung des Natural History Museum Londons, ist ab 18. Juli im Luisenpark in Mannheim zu sehen. Der alljährliche Fotowettbewerb Wildlife Photographer of the Year, der vom Natural History Museum, London, und BBC Worldwide durchgeführt wird, gilt weltweit als die renommierteste Kompetition im Bereich der Naturfotografie.

Runde Sache
Kreisel als Kunstobjekte Kreisel sind eine runde Sache. Mittlerweile haben auch Künstler diese Plattform entdeckt. Kurt Fleckenstein aus Heddesheim gehört zu den Machern.

Musikalische Farbtupfer mit besonderer Note
Schöner kann der Herbst musikalisch in der Metropolregion nicht beginnen. Blick zurück nach vorn: Das Musikfest MODERN TIMES der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz geht in die zweite Runde und ist auf Erfolg programmiert.

„Worms: Jazz & Joy“ vom 15. bis 17. August – 3 Tage, 5 Bühnen, 40 Konzerte 
In Worms spielt die Musik der Metropolregion. Kaum eine Stadt hat hier solch ein buntes musikalisches Kulturangebot.

Hier kostenlos blättern: Leseprobe (alternativ iPhone- und Smartphone-Version)
Hier abonnieren: www.hoemaverlag.de 

Die neue Schärfe

espresso 2014, der große Gastro-Guide für die Metropolregion Rhein-Neckar ist da. Über 300 Restaurants wurden von der Redaktion neu bewertet. Die besten Adressen des Jahres sind erstmals zu einer TOP 100-Hotlist zusammengefasst. Über 200 weitere Empfehlungen geben Auskunft darüber, wo es sich 2014 lohnt, einen Tisch zu reservieren. Mehr erfahren

espresso 2014. Jetzt im Buch- und Zeitschriftenhandel oder hier online bestellen: www.hoemaverlag.de

Aktuelle Restaurant-Empfehlungen der espresso-Redaktion finden Sie hier.

Teilen |